Sonntag, 19. Januar 2020

Werkstattbesuch

Da ich nicht wusste, wann der letzte Ölwechsel stattgefunden hatte und ich das letzte Jahr öfters Öl nachfüllen musste, dachte ich, ab in die Werkstatt und lass das mal machen.
Das Theater mit der Batterie wollte auch nicht nachlassen und auch, wenn die erst neu gewesen ist, ich hatte letztes Jahr des öfteren vergessen, die Zündung auszuschalten und dabei das Licht angelassen, bis der Akku leer war. Vielleicht hab ich den mit diesen Aktionen gekillt, auf alle Fälle sollte sich das die Werkstatt gleich mit ansehen, und im Zweifelsfall einen neuen Akku einbauen.

Das tat sie auch, der Akku war tot (Billigware) und die Elli bekam neues Öl verpasst und gleich auch neue Bremsflüssigkeit. Ja, war teurer, als ich dachte, aber im Nachhinein stellte ich fest, dass sie nun auch kein Öl mehr "ver"brauchte, so dass ich während der gesamten Saison nicht nachfüllen musste.

Keine Kommentare:

Kommentar posten